Ringgrößenermittlung

Die Maßeinheiten:

1. Der innere Umfang des Ringes
2. Der Innendurchmesser des Ringes

Innerer Umfang in mm Innendurchmesser Innerer Umfang in mm Innendurchmesser
41 13,0 mm 59 18,8 mm
42 13,4 mm 60 19,1 mm
43 13,7 mm 61 19,4 mm
44 14,0 mm 62 19,7 mm
45 14,3 mm 63 20,0 mm
46 14,6 mm 64 20,3 mm
47 15,0 mm 65 20,6 mm
48 15,3 mm 66 21,0 mm
49 15,6 mm 67 21,3 mm
50 15,9 mm 68 21,6 mm
51 16,2 mm 69 22,0 mm
52 16,5 mm 70 22,3 mm
53 16,9 mm 71 22,6 mm
54 17,2 mm 72 22,9 mm
55 17,5 mm 73 23,2 mm
56 17,8 mm 74 23,5 mm
57 18,1 mm 75 23,9 mm
58 18,4 mm 76 24,2 mm

 

Die Ermittlung Ihrer Ringgröße:


Damit Ihr Ring gut passt ist es erforderlich die Ringgröße so genau wie möglich zu ermitteln.
Es gibt dazu mehrere Möglichkeiten.

1. Sie messen mit einer Schieblehre oder einem Lineal den Innendurchmesser von einem Ring der Ihnen gut passt, bitte unbedingt den Innendurchmesser ermitteln.
2. Sie lassen im Fachgeschäft Ihre Ringgröße ermitteln. Eine Schablone aus Pappe oder Kunststoff ist für die Ringgrößenermittlung nicht geeignet, da diese Maße zu ungenau sind.
3.Bestellen Sie bei uns ein Ringmaß zur Ermittlung Ihrer Ringgröße.
Bitte messen Sie den Finger der Hand für den der Ring bestimmt ist, denn zwischen der rechten und der linken Hand bestehen in vielen Fällen Größenunterschiede. Morgens sind die Finger meistens etwas dünner als am Abend. Deshalb ist es besser die Größe Nachmittags oder Abends zu ermitteln. Die bestellten Ringe werden nach Ihren Maßangaben für Sie ganz individuell angefertigt und sind deshalb vom Widerrufsrecht ausgeschlossen.
Ein Umtausch in eine andere Größe ist natürlich möglich.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundendienst. Tel. 039421 61246